Home

Ernährungstherapie



 

Gerne bin ich Ihnen eine Unterst√ľtzung bei folgenden Gebieten der Ern√§hrungstherapie:

Nahrungsmittelunverträglichkeiten und Allergien

  • Nahrungsmittelallergien verschiedenster Ursachen
  • Nahrungsmittelunvertr√§glichkeiten (Z√∂liakie, Lactoseintoleranz, Fruktosemalabsorption)
  • Reizdarm
  • Neurodermitis

 

Gewichtsstabilisierung bei Kindern und Jugendlichen

  • Individuelle Beratung zum Thema Gewichtsstabilisierung bei √úber- und Untergewicht von Kindern und Jugendlichen

 

 

 

Die qualifizierte Ernährungstherapie

  • richtet sich grunds√§tzlich an bereits Erkrankte und ist somit eine Rehabilitationsleistung

Die Ernährungstherapie kann vom behandelnden Arzt verordnet werden. Diese Verordnung ist budgetneutral!
Je nach Krankenkasse werden nach Ausstellung der Veordnung und Erstellung eines Kostenvoranschlages unterschiedliche Anteile der Kosten √ľbernommen.

Die Ern√§hrungstherapie kann nat√ľrlich auch ohne eine Veordnung des behandelnden Arztes durchgef√ľhrt werden. In diesem Fall kann keine Bezuschussung der Kosten durch die Krankenkasse beantragt werden.